Dampfbremse. Besteht aus einer Polyethylen-Schicht mit geringer Dichte (LDPE). Erfolgreich bremst den aus dem Innenraum in das Dachgeschoss eindringenden Wasserdampf. Der Stoff gewährleistet hohe Festigkeit und Witterungsbeständigkeit gegen Schnee, Regen, Staub usw.

Vorteile:
Dampfbremse
Reißfest
UV-Beständigkeit
Schnelle und einfache Montage

Vor allem als Isolierungsschicht mit feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften für Wandkonstruktionen, Fußböden, Dachgeschosse, Dächer und Decken. Geeignet auch als Lärmdämmung und Lärmschutz bei Verlegung von Fußböden wie zum Beispiel Bodenpaneelen. Wegen den mechanischen Eigenschaften kann die Bahn als Schutzfolie für Baustoffe, Fester, Dachflächen oder Fassaden während der Montagearbeiten und beim Ausbau benutzt werden.

DB - Anwendungzoom
Materialdicke ca. 0,20 mm; 0,15 mm
Wasseraufnahmefähigkeit ca. 1%
Sd-Wert ca. 50 m
UV-Beständigkeit < 2 Monate
Widerstand gegen Wasserdurchgang W1
Rollengröße 2 m x 50 mb = 100 m²
Rollengewicht ca. 16,5 kg; ca. 12,5 kg
Palette 60 Rollen; 70 Rollen

info@eurovent.pl Facebook B2B Platform